Sitemap | Newsletter | Kontakt | Impressum
Spendenformular
Startseite Erfahren Sie mehr über uns Aktuelle Nachrichten Unsere Projekte Wie Sie mit Spenden helfen können Unsere Partner

 

 

Newsarchiv

 

 

 

 

 

 

Spenden für Plastiktüten
Dezember 2017
In den kommenden zehn Jahren soll der Verbrauch von Plastiktüten unserer Umwelt zuliebe fast halbiert werden. Daher werden Tüten seit Juli 2016 nur noch gegen Entgelt an Verbraucher abgegeben.
Der Filialleiter der farma-plus Apotheke in Essen-Katernberg, Sebastian Stöber, hat seine Kundinnen und Kunden seit Januar 2017 statt 10 Cent für eine Plastiktüte um eine Spende für hilfsbedürftige Kinder und deren Familien im Quartier gebeten.

Das Team der Farma-plus-Apotheke hat eifrig gesammelt und am 28.12.2017 hat Sebastian Stöber einen Scheck über 500 Euro an unseren Vorsitzenden Horst Treffehn übergeben.
mehr lesen...

Geholfen wird – wie versprochen - Kindern und Familien im Essener Norden.


Weihnachts-Special: Burger "bauen"
Dezember 2017
Kids, denen das Leben bisher nicht so gut mitgespielt hat, sollten ihren Burger mit Profis selbst "bauen" und dann gemeinsam lecker Essen - das war die Idee von Juan Sanchez, Inhaber des Restaurants "200g" in Essen Holsterhausen.


Sieben Jugendlichen aus dem StepOut sind der tollen Idee und Einladung gefolgt und hatten einen unvergesslichen Tag. Der Koch erzählte über den Ablauf der Zubereitung der Burger von der Bestellung bis zur Auslieferung, erklärte die Zutaten und die dort verwandten Bio-Produkte.

Wann bekommt man schon die Chance, Einblick in die Burger-Herstellung zu bekommen und dann auch noch das gemeinsam hergestellte Produkt in gemütlicher Atmosphäre zu essen!

Die Kids waren begeistert - handgemachte Burger mit gesunden Zutaten sind eben doch was Besonderes!

Wundertüte e.V. bedankt sich bei Juan und seinem Team für diese tolle Aktion!


Hochbeet-Bau in Altendorf
Oktober 2017
Gemüse aus dem Supermarkt - gut und schön. Besser aber schmeckt es doch "aus dem eigenen Garten"!


Die Idee eines Erlebnis- und Nutzgartens im Außengelände der Kinderhäuser setzt der VKJ schon seit einiger Zeit um. Ziel ist es, die Kinder und idealerweise auch die Eltern für den Garten und die Natur zu interessieren. Obst und Gemüse wachsen nicht eingeschweißt im Supermarkt und Geschmack und Aussehen sind nicht an eine Europa-Norm gekoppelt.

Am 13.102017 halfen Michaela Liebich, Bettina Treffehn, Harald Belz und Horst Treffehn zahlreichen Kids, Frau Stroisch und Frau Vitzthum vom VKJ beim Aufbau von zwei großen und sechs kleinen Hochbeeten im Young* in Essen-Altendorf. Diese wurden dann anschließend mit Obststräuchern, Zierpflanzen, Kräutern und Obstbäumen bepflanzt.
mehr lesen...

Wundertüte e.V. hat diese Aktion mit 800 Euro aus Spendengeldern finanziert.


© VKJ

Die Schule beginnt - Wundertüte hilft
August 2017
Die Schule beginnt und man muss mit einem alten Schulranzen der Geschwister, einem billig erstandenen Second-Hand-Tornister oder sogar mit einem Baumwollbeutel als Ranzenersatz den "Ernst des Lebens" beginnen?


© VKJ

In den VKJ-Kinderhäusern Kleine Riesen in Altendorf und Erlebniswelt in Altenessen fehlten einigen I-Dötzchen Tornister mit der erforderlichen Ausrüstung. Unser Vereinsmitglied Harald Belz überreichte am 28.08.2017 fünf nagelneue Schulstarter-Sets. VKJ-Geschäftsführerin Vera Luber freute sich über die Spende ebenso wie Saskia Bachert und Magdalena Quittek, das Leitungsteam aus dem VKJ-Kinderhaus Erlebniswelt.

Wir helfen da, wo Not ist. Und Not ist eben auch, wenn das Geld in den Familien nicht für einen Schultornister reicht. Die Kinder sollen mit der gleichen Ausstattung ins Schulleben starten wie Gleichaltrige aus besser situierten Familien.

Und die Kids? Die waren sich einig: "Mit so tollen Ranzen macht die Schule gleich doppelt Spaß!"


 

 

 

Besuchen Sie Wundertüte e.V. auf


Online spenden!

Nutzen Sie einfach unser Formular.

 
Wundertüte e.V.
Heimatdank 18
45149 Essen
Tel. 0201-476 32 999

Spendenkonto
IBAN: DE31 4306 0967 4071 8391 00
BIC: GENODEM1GLS
 

 

© Wundertüte e.V. 2003-2018 · webmaster